Wie man CSV-Zahlungen in Tapline importiert

16. Januar 2024
2 mins read

Lesen Sie zuerst den entsprechenden Leitfaden zum Hochladen von Abonnements.

Um Ihr Unternehmen genau zu analysieren und den angemessenen Finanzierungsbetrag abzuschätzen, ist es für uns unerlässlich, Zugang zu Ihren Abonnementdaten zu haben, wozu auch die Zahlungshistorie gehört. Obwohl wir die Verwendung von automatisierten Abonnementmanagern wie Chargebee aufgrund ihrer Bequemlichkeit und Effizienz sehr empfehlen, verstehen wir, dass bestimmte Situationen einen manuellen Ansatz erfordern, wie z. B. das Hochladen von Abonnements über eine CSV-Datei. In diesem Leitfaden wird Ihnen Schritt für Schritt erklärt, wie Sie CSV-Zahlungen in unsere Plattform hochladen können.

 

Tipp:
Verbringe nicht zu viel Zeit mit der Korrektur der CSV. Wir erhalten deine Datei sofort nach dem drag&drop. Auch wenn du Probleme mit der Formatierung der CSV-Datei haben, kannst du es dreimal versuchen und dann den Importdialog schließen. Wir haben deine Datei und werden sie für dich korrigieren.

 

Schritt 1: Gehe zu Ihren Einstellungen

Navigiere zur Ansicht Einstellungen im Tapline-Dashboard. Klicke auf die Schaltfläche „CSV hochladen“, woraufhin sich der Upload-Dialog öffnet.

Hier kannst du eine Beispiel-CSV-Datei herunterladen, die alle erforderlichen Felder enthält.

 

 

Schritt 2: Bereite deine CSV vor

Wir benötigen die Zahlungen der letzten 24 Monate. Ihre CSV-Datei sollte die Zahlungsdaten in komma- oder spaltengetrenntem Format („,“ oder „;“) enthalten, wobei die erste Zeile die Kopfzeile und jede weitere Zeile eine Zahlung für ein bestimmtes Abonnement darstellt.

Header NameBeschreibungMögliche WerteBeispiel
PaymentIDDie Identifikationsnummer dieser Zahlung1002
SubscriptionIDDie ID des Abonnements, für das diese Zahlung geleistet wurde. Muss die genaue ID sein, die in der CSV-Spalte "SubscriptionID" des Abonnements definiert ist.42202
AmountDer Netto-Betrag, den der Kunde bezahlt hat100.34
100
CurrencyBasiswährung der ZahlungEUR
PLN
CZK
EUR
DateOfPaymentDas Datum, an dem die Zahlung ausgeführt wurdeDatum im dd.mm.yyyy Format30.06.2022

 

 

Schritt 3: Laden Sie Ihre Zahlungs-CSV hoch

Lade deine CSV hoch, indem du die Datei per Drag & Drop in das Dialogfeld ziehen oder auf den Upload-Bereich klickst.

Dialog Zahlungen CSV
Dialog Zahlungen CSV

 

 

Schritt 4: Sende deine CSV

Schließe den Upload ab, indem Sie auf die Schaltfläche „Ausgewählte Daten importieren“ klicken. Wir

werden sofort mit der Auswertung der Daten beginnen und uns bei dir melden.

 

 

Häufigste Fehler
  • „Es gibt einige zusätzliche Felder, bitte korrigieren Sie diese und versuchen Sie es erneut“: Diese Meldung zeigt an, dass die CSV-Datei zu viele Felder enthält. Achte darauf, dass es nur die 13 in der Tabelle angegebenen Pflichtfelder gibt. Stelle außerdem sicher, dass keine der Einträge die CSV-Trennzeichen wie „,“ oder „;“ enthalten, da diese ein neues Feld erzeugen.

 

Schlussfolgerung

Jetzt wissen Sie, wie Sie in vier einfachen Schritten CSV-Zahlungen in Tapline hochladen können. Wenn du noch Fragen oder Anregungen hast, lasse es uns bitte wissen.“

 

Hole dir einen kostenlosen Bericht über die Höhe der Finanzierung, die dir zusteht.

  • Bewilligter Finanzierungsbetrag
  • Basierend auf monatlich / jährlich wiederkehrenden Einnahmen
  • Sofort im Posteingang erhalten